PROKTOLOGISCHES INSTITUT STUTTGART
Proktologisches Kompetenzzentrum (BCD)

Analfistel

Analfisteln sind entzündliche Gänge die sich zwischen Enddarm und der Afterumgebung ausbilden. Dabei können sie durch den ganzen Schliessmuskel, durch Teile vom Schliessmuskel oder unter Umgehung des Schliessmuskels verlaufen.

Wenn Fisteln die Hautoberfläche im Afterbereich erreicht haben, kann man eine kleine Öffnung mit Absonderung von Sekret oder Eiter erkennen, die schmerzhaft sein kann.

Sammelt sich in Analfisteln eitriges Sekret, welches keinen Abfluss findet, bildet sich ein Abszess, d.h. ein Perianalabszess ist die akute Form einer Analfistel.